Das wird interessant: seit Mai 2022 bin ich Mitglied im Kuratorium des Bonn Institut für Konstruktiven Journalismus

 Alle 14 Tage gibt es eine neue Folge des Podcast
                       Sprachstunde 
Vielen Worten geht es gerade nicht so gut. Oder es geht Menschen nicht so gut, wenn sie die Worte hören: 
Rasse - Ehrenmord - Problemstadtteil
Wo kommt das her? Warum tut es weh? Und wie geht das besser? Sprachstunde ist mein Podcast.
Alle 14 Tage - 20 Minuten - ein Wort -  ein Gast.
Aktuelle Folge:  Sprachstunde 35  
mit dem Journalisten Peter Lindner über „Katastrophenwinter“
Nächste Folge:
Sprachstunde 36 ab dem 31. August mit der Autorin Gunda Windmüller über den Begriff „Schambein"

 

chrismon LIVE - Das Webinar
Zu jedem Thema haben wir interessante und fachkundige Gäste eingeladen, denen Sie im Chat Ihre Fragen stellen können. Melden Sie sich hier an und Sie bekommen rechtzeitig vor dem Termin einen Zoom Link geschickt:
chrismon.evangelisch.de/webinar
Alle bisherigen Webinare – u.a. zu den Themen Einsamkeit, Ehrenamt und Schönheit – finden Sie hier: 
chrismon.evangelisch.de/rubriken/chrismon-live

01.September 12 bis 13 Uhr
„Der weiße Blick“ 
über deutsche Kolonialgeschichte und Rassismus
Dieses Webinar findet in Kooperation mit dem Fernsehsender arte statt.
Mit dem arte-Filmemacher Wilfried Hauke,der sich in seiner Doku „Der weiße Blick“ mit den Künstlern Emil Nolde, Max Pechstein und Ernst-Ludwig Kirchner und ihrer Verklärung der „Südsee“ befasst. 
Mit der Fotografin Anne Schönharting, die  sich in einem Fotoprojekt mit dem „Afrikazimmer“ ihres Urgroßvaters beschäftigt. Und mit der Historikerin Dr. Rajab Njeri, Referentin für Rassismus-Kritik an  der Universität Köln und Mitarbeiterin der Ausstellung „We miss you. Über das Vermissen, Zurückgeben und Erinnern“ im Kölner Rautenstrauch-Joest-Museum.
Moderation Ursula Ott

Veranstaltungen 
8. Oktober 18 Uhr - Friedrichshafen
„Das Haus meiner Eltern hat viele Räume“
Lesung 
13. Oktober - Erlangen
Konferenz „Religion und Integration“ 
Podiumsdiskussion
seit Januar 2022 
Ausschreibung des Argula-von Grumbach-Preises 2022  Thema: Frauen auf der Flucht 
Schirmherrin Ursula Ott